Neues Versiegelungssystem im frischen Design von Bona

0

Bona stellt nun ihr neues Versiegelungssystem vor – Das Bona Oberflächen-System.

Das Unternehmen hat ihr bestehendes Sortiment höchst leistungsfähiger Lacke und Grundierungen sowie einige neue Produkte in ein außergewöhnliches und perfekt aufeinander abgestimmtes System zusammengefasst. Das neue System umfasst die bereits bewährten Lacke – Novia, Mega und Traffic HD – sowie drei neue Produkte mit verbesserter Formulierung – Bona Mega Natural und Bona Traffic Natural sowie Bona Traffic HD Anti-slip.

Bona Mega Natural und Bona Traffic Natural verleihen dem Holzboden die gleiche Ästhetik – eine besonders natürliche Optik – und unterscheiden sich lediglich bei der Beständigkeit. Bona Traffic HD Anti-slip erfüllt höchste Anforderungen im Bereich Rutschfestigkeit und bietet die wie Bona Traffic HD eine besonders schnelle Aushärtung.

Das Sortiment bietet für jede Anforderung die richtige Lösung: Egal ob es sich um einen Boden im privaten Bereich, einem Restaurant oder Museum handelt, das Bona Oberflächen-System bietet für jedes Einsatzgebiet den passenden Lack mit der richtigen Verschleißbeständigkeit – und das in zahlreichen Glanzgraden.

Alle Grundierungen des Systems sind mit den Decklacken kompatibel und so frei kombinierbar. Sie bieten eine große Auswahl an Farben von edlem weiß bis hin zum warmen Farbton Amber. Bona Classic schützt vor Vergilben, Bona Intense verleiht dem Boden eine warme Ausstrahlung, Bona Amber verstärkt die tiefen Farbtöne von dunklen, tropischen Holzarten und Bona Quick ist der schnelltrocknende Gel-Primer, welcher den Einsatz von ehemals Bona Gel sowie Bona Prime Trowel ersetzt.

Neu im Programm ist Bona White: Speziell entwickelt um eine weiße Optik zu erzeugen, deren Intensität durch die Zahl an Aufträgen gesteuert werden kann. Die wasserbasierten Grundierungen der Firma Bona besitzen einen sehr geringen VOC-Anteil, verbessern den Halt des Lacks, reduzieren die Seitenverleimung und sind für nahezu jede Holzart geeignet.

Alle Bona Lacke und Grundierungen entsprechen den GreenGuard-Emissionsstandards. Die GreenGuard-Zertifizierung hilft dem Käufer, Produkte und Materialen mit geringen chemischen Emissionen zu identifizieren und somit die Luftqualität beim Gebrauch zu verbessern.

Um die Wahl des richtigen Produkts aus dem breiten System zu erleichtern, erscheinen die Lacke und Primer im neuen Verpackungsdesign. Eine Farbskala findet sich nun auf jedem Primer-Gebinde und kleine Fußabdrücke auf den Lackkannen geben den Grad der Verschleißfestigkeit an.

Die Bona Versiegelungen bieten seit jeher unschlagbare Sicherheit. Das neue Bona Oberflächen-System geht aber noch einen Schritt weiter und bietet nun schier unbegrenzte Möglichkeiten, was die farbliche Gestaltung, den Glanzgrad und die Beständigkeit angeht. Die passende Kombination von Hochleistungs-Grundierung und -Lack bietet nicht nur die vom Kunden und Bodenleger gewünschte individuelle Optik, sondern verleiht dem Boden auch die entsprechende Beständigkeit, passend zu allen Anforderungen und Einsatzgebieten.

www.bona.com

Teilen.

Hinterlasse eine Antwort